MÜTTER DER NEUEN ZEIT

Die MÜTTER DER NEUEN ZEIT ist eine Bewegung von Müttern, welche für die bewusste Mutterschaft stehen. Dabei geht es insbesondere darum, das Wissen in Bezug auf die Entwicklung unserer Kinder als geistige Wesen und das Verständnis für die kosmischen Rhythmen weiterzutragen. 

Die Beziehung zwischen Mutter und Kind ist heute durch die politischen und  gesellschaftlichen Erwartungen an Fremdbetreuung meist sehr verunsichert ist.


Es ist an der Zeit, dass wir Mütter uns zusammenschließen, uns (unter)stützen, stärken und uns den Raum füreinander halten. Das Neue ruft nach Gemeinschaft. Wir müssen nicht mehr alles alleine schaffen und stemmen. Vielmehr geht es darum, uns authentisch mit all unseren Schwächen, Ängsten, Wut und Überforderung zeigen zu dürfen. Aber auch mit unseren Stärken, unserer Mutterkraft, unserer Selbstermächtigung,  unermüdlichen Hingabe, bedingungslosen Liebe und unserem Mitgefühl. So gelangen wir in unsere Schöpferkraft und können die Leuchttürme sein, die unsere Welt jetzt so stark braucht.

Als begeisterte Botschafterin möchte ich dieses Wissen mit dir teilen. Wenn du derzeit alleine bist auf weiter Flur, du dir Unterstützung wünschst oder dich selbst dazu berufen fühlst Botschafterin zu werden, kontaktiere mich gerne für eine kostenfreies Gespräch oder für weitere Infos zur Ausbildung.




Das Buch MÜTTER DER NEUEN ZEIT Band 1 (Band 2 erscheint in Kürze!)

Wir plädieren für eine kindgerechte Entwicklung

Herausgeberin: Sabine Mänken
Vorwort: Gerald Hüther und Dr. Rainer Böhm
kann unter folgendem Link bestellt werden:​