Über mich

Ich bin Natali, Mama, Ehefrau und einfach Frau. Ich bin glücklich sagen zu können, dass ich mich heute meiner absoluten Herzensarbeit widme: der tiefen Bezogenheit im Umgang mit unseren Kindern.

Bereits in der Schwangerschaft mit meiner Tochter war für mich klar, dass ich meinem Kind eine vertraute, liebevolle und wertschätzende Wegbegleiterin sein möchte. Ich wollte meinem Kind von Anfang an vermitteln: Du bist gut, genau so wie du bist!

Um diesen Herzensweg mit meiner Tochter gehen zu können, musste ich mich auf eine intensive innere Reise zu mir selbst begeben. Mein Kind ist wie ein klarer Spiegel und konfrontiert mich tagtäglich mit meinen eigenen Schatten und den Traumata, die mein Inneres Kind erlitten hat. Immer wieder stieß ich in den vergangenen Jahren im Umgang mit meinem Kind an meine Grenzen. Durch die Befriedung der Nöte meines Inneren Kindes, hab ich gelernt mich selbst anzunehmen, authentisch zu zeigen und konnte nach und nach eine tiefe und sichere Bindung mit mir selbst eingehen. Genau diese wertschätzende Bindung ist heute mein stabiles Fundament im Umgang mit meinem Kind. Die tiefe Verbindung zur Natur, mein Glaube an den individuellen Seelenweg, die kosmischen Gesetzgebungen und das Vertrauen in die Urkraft des "Mutterseins" sind mir dabei stetige Begleiter.

Es ist mein Herzenswunsch, dass Mütter ihren eigenen Weg der inneren Wandlung gehen können, um das Licht ihres Kindes zu schützen und zu stärken. Dabei sollten sie den Rückhalt, Respekt und die Würde der Gesellschaft und Politik spüren, um die Kraft und Verantwortung der Mutterschaft leben zu können. Kinder dürfen dann erleben, wie es ist in liebevoller Verbundenheit mit ihren Eltern und Bezugspersonen ihr angeborenes Potential von innen heraus ganz natürlich zu entfalten.
Kinder sind wie Samen. Sie brauchen die richtige Wärme, die richtige Nahrung und genügend Schutz, um wachsen und ihr Potenzial entfalten zu können. Wir Eltern und Betreuer sind entscheidend daran beteiligt, die optimalen Bedingungen für diesen natürlichen Prozess zu schaffen. Wir alle dürfen aufhören unsere Kinder formen und erziehen zu wollen, weil es uns so vorgelebt und als richtig verkauft wird. Stattdessen dürfen wir uns endlich wieder auf den Weg unserer Herzensweisheit begeben und selbst Verantwortung für uns und unser Handeln übernehmen.


Gerne unterstütze ich dich in deinem Prozess der Bezogenheit und Fürsorge für dich selbst. Es gilt dich und deine Muster zu erforschen und zu erkennen, in welchen Momenten du dich sinnbildlich verlässt. Du bist eingeladen dich so zu zeigen, wie du wirklich bist. Authentisch. Verletzlich. Keineswegs fehlerlos. Ohne die Rollen, die du dir seit deiner Kindheit auferlegt hast oder auferlegt hast lassen. Dein Kind braucht keine perfekten Eltern. Was es braucht, sind Eltern die den Mut haben, sich auf den Weg zu machen. Die bei sich schauen, sich ihren Dämonen stellen, präsent sind mit dem was jetzt da ist und an ihren Fehlern wachsen, anstatt sich zu verurteilen. Wie in deinem Kind, so ist auch in dir alles bereits angelegt, was du brauchst. Vertrau auf dich, dein Gefühl und deine Intuition.
Von dort aus wirst du ganz von alleine zur richtigen Handlung geführt. Plötzlich wirst du kreativ und der natürliche Bindungstanz beginnt.

Ich betrachte dich und deine Situation ganzheitlich
, anstatt mich lediglich an pädagogischen oder psychologischen Leitfäden zu orientieren. In den vergangenen Jahren habe ich meine Fühler in die verschiedensten Richtungen ausgestreckt und bringe zudem einen reichen Schatz an persönlichen Erfahrungen mit. Mir ist wichtig, die vielen unterschiedlichen Ansätze aus den Bereichen Psychologie, Entwicklungs- und Geistesforschung, Wissenschaft, Mystik, Spiritualität und Anthroposophie mit meinem eigenen inneren Kompass zusammen zu führen. Gewaltfreie Kommunikation, Innere Kindsarbeit, Yoga sowie Techniken der Selbstregulation, Klopfen und Atmung fließen ebenso in meine Arbeit mit ein.

Ausgebildet bin ich durch:

  • Neufeld Institute Vancouver (Intensive I + II + III sowie weitere Einzelkurse) - Das Institut ist ein Vehikel zur Entwicklung und Durchführung der Kurse von Dr. Gordon Neufeld, dessen Lebenswerk darin besteht, ein umfassendes evidenzbasiertes Modell für die Entfaltung des menschlichen Potenzials zu schaffen. Dieses bindungsbasierte Entwicklungsmodell inspiriert meine Arbeit sehr. Ich studiere nach wie vor am Institut.
  • TransParents Berlin (Basistraining, Intensiv-Jahrestraining, Vertiefungsgruppe) - TransParents ist eine Plattform für Eltern und Fachkräfte, denen eine neue Kultur tiefer Bezogenheit im Umgang mit Kindern am Herzen liegt. Auch hier lerne und reflektiere ich weiterhin in einer wunderbaren Vertiefungs-Gruppe.
  • Heart Math Institute - "The Resilient Heart" Kurs, Methoden zur Selbstregulation, Atemtechniken.  Unsere Herzsignale haben einen starken Einfluss auf unsere Gehirnfunktionen (emotionale

       Verarbeitung, Aufmerksamkeit, Wahrnehmung, Gedächtnis und Problemlösung). 

  • Inneres Kind Coaching - Kränkungen, Gewalt und andere schmerzhafte Erfahrungen aus der Kindheit hinterlassen ihre Narben in unserem Unbewusstsein und hindern uns als Erwachsene daran, unser volles Potenzial zu leben. Die Arbeit mit dem inneren Kind hilft dabei, uns unserer Vergangenheit mit all den alten Glaubenssätzen und Blockaden klar zu werden und alte Wunden zu heilen. 
  • Mütter der Neuen Zeit - derzeit in der Ausbildung zur Botschafterin. Weisheitswissen zu den Jahrsiebten und den kosmischen Gesetzen, mit Blick auf ganzheitliche Entwicklungszusammenhänge, die für die Begleitung und Reifung unserer Kinder ein vollkommen neues Verständnis ermöglichen. Das Herzstück ist die spirituelle Bedeutung einer bewussten Mutterschaft und dem eigenen inneren Weg der Weisheit.
  • EFT Tapping (Emotional Freedom Technique) für Eltern und Kinder Zertifikat - Stimulation von Meridianpunkten durch Klopfen als universelles Werkzeug für die Freisetzung von im Körper gespeicherten negativen Emotionen, die auf körperlicher und geistiger Ebene blockieren.
  • Thomas Hübl (diverse Kurse, u.a. "Healing the Past") - In seiner Lehre geht es um Transformation und Integration von Traumata und unbewussten Anteilen, sowie das Leben des authentischen Selbst.
  • Terry Real (Kurs "Evolutionäre Beziehungen") - Familientherapeut und Autor aus den USA. 


Ebenfalls Teil meines Werdegangs:

Ärztlich geprüfte Ernährungsberaterin (Schwerpunkt vegan, rohköstlich) bei Dr. John Switzer 

Inhaberin des roh-veganen Café "Kleeblatt Bar", Landsberg am Lech
Mitgründerin der KarmaKüche, Vegane Kochschule & Caterings, Edenhausen (Krumbach)
Köchin im vegan/vegetarischen "Bistro Jo" im Reformhaus Glück, Krumbach
Intensiv Vegan-Chef-Training bei Sebastian Copien, München
Rohkost-Ausbildungstage bei Boris Lauser, München
Intensiv Ernährungs-Retreat bei Victoria Boutenko, Schweden